Seite wählen

Malerfachschule Nordwestschweiz

 

Direkt nach der Lehre in die Weiterbildung.
Berufsbegleitender Lehrgang. Schulorte in der Region. Qualifizierte Lehrbeauftragte.

BaustellenleiterIn SMGV
Lehrgang mit SMGV-Zertifikat

Ausschreibung 2021 / 2022

 

Baustellenleiter/in SMGV

Schuljahr 2021 / 2022

Der Abschluss „Baustellenleiter*in SMGV“ erfolgt im Schuljahr 2021– 2022 in neuer Form. Das definitive Reglement zur Ausbildung liegt momentan noch nicht vor (Stand Mai 2021).

Alle Informationen und Dokumente zur Weiterbildung im Malerberuf finden Sie auf der Webseite des SMGV www.smgv.ch 

Ausbildung / Zulassung

Maler/in mit EFZ. Bei anderen Ausbildungsqualifikationen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Baustellenleiter/in SMGV

Absolventen und Absolventinnen der Module des Lehrganges zum «Baustellenleiter/in SMGV», sind qualifizierte Fachleute für die Organisation einer Baustelle. Sie sind in der Lage eine Gruppe anzuleiten und zu führen.

Unterrichtsinhalte

KOPAS, Lerntechnik und Kommunikation, AVOR und Baustellenlogistik, Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Betriebstechnik, Materialkunde, Bauphysik und Bauchemie, Ausmass, Applikationstechniken.

Dauer

360 Lektionen à 45 Minuten im Zeitraum von Mitte Oktober 2021 bis April 2022. In den Herbst- und Weihnachtsferien findet kein Unterricht statt. Den Stundenplan erhalten Sie rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet in der Regel wie folgt statt.Der Unterricht findet in der Regel wie folgt statt.

Donnerstag, 15.00 – 19.00 oder 17.00 – 21.00
Freitag, 08.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 17.00 Uhr
Samstag 08.00 – 12.00 Uhr (in wenigen Fällen auch von 13.00-17.00)

Der praktische Teil beansprucht voraussichtlich vier Wochenblockkurse.

Anmeldung

Die Anmeldung ist fortlaufend mittels Anmeldeformular der Malerfachschule NWS möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldeschluss

27. August 2021

Schulorte

Aarau, Basel (M-P1), Frick und Lausen

Lehrbeauftragte

Dipl. Malermeister/innen und fachspezifisch ausgebildete Referenten und Referentinnen.

Unterrichtsformen

Klassenunterricht, Teamarbeiten, Projektarbeiten, Praktische Arbeiten, Exkursionen.

Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung wird in der Verantwortung des SMGV an den genannten Schulorten durchgeführt und ist für April/ Mai 2022 geplant. 

Kosten Lehrgang

Die Kosten für den Lehrgang betragen Fr. 6’800.-

Die schulinternen Unterrichtsdokumentationen sind in den Lehrgangskosten enthalten.

Für schulexterne Lehrmittel, Fachliteratur, Exkursionen und allfällig notwendige persönliche Werkzeuge sowie für Verbrauchsmaterial für die praktischen Arbeiten muss individuell mit geringen zusätzlichen Kosten gerechnet werden.

Die Kosten für den Lehrgang sind vor Beginn zur Zahlung fällig.

Kosten Abschlussprüfung "Baustellenleiter*in SMGV"

Die Abschlussprüfung wird durch den SMGV organisiert und“Baustellenleiter*in SMGV“ durchgeführt. Die Prüfungsgebühren werden durch den SMGV erhoben und betragen CHF 1000.- exkl. Material

Gimafonds/ Parifonds

Die Gimafonds, resp. Parifonds-Leistungen erfolgen gemäss Reglement Gimafonds/ Parifonds.

http://www.gimafonds.ch/kurswesen/anspruch

Für den ganzen Lehrgang wird an anspruchsberechtigte Teilnehmer eine pauschale Entschädigung von CHF 4000.- ausgerichtet. (CHF 4‘500.- für Teilnehmer mit Unterstützungspflicht)

Abmeldung

Bis vier Wochen vor Kursbeginn wird ein Unkostenbeitrag von CHF 250.- in Rechnung gestellt. Wenn die Abmeldung später erfolgt wird ein Unkostenbeitrag von CHF 500.– verrechnet. Bei einem nicht durch Krankheit oder Unfall begründeten Abbruch des Lehrganges erfolgt keine Rückerstattung der Kurskosten.

Schlussbemerkung

Die Malerfachschule NWS behält sich Änderungen bezüglich Durchführung, Angebot, Termine und Kosten vor.

Ergänzende Auskünfte zur modularen Weiterbildung erteilt das Schulsekretariat.

Malerfachschule Nordwestschweiz

Kaspar Mosimann
Haus der Wirtschaft, Hardstrasse 1
4133 Pratteln

Telefon 061 927 64 05

k.mosimann@kmu.org

Interessiert? Jetzt anmelden!

Anmeldung

Anmeldeformular zum Lehrgang „Baustellenleiter*in SMGV“ 2021-2022

Alle nachfolgenden Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

    Informationen zur kursabsolvierenden Person














    Informationen zum aktuellen Arbeitgeber:




    Bitte Kopien eines Ausweisdokumentes (ID oder Pass) und des Fähigkeitszeugnisses mitschicken

    Kopie des Ausweisdokuments (ID oder Pass):
    Kopie des Fähigkeitszeugnisses:

    Das Anmeldeformular kann auch heruntergeladen, ausgedruckt und dann per Post an Malerfachschule NWS, Hardstrasse 1, 4133 Pratteln gesendet werden.

    -> Anmeldeformular herunterladen

    Fragen? Gerne fragen!

    Kontakt

    Malerfachschule Nordwestschweiz

    Kaspar Mosimann

    Haus der Wirtschaft

    Hardstrasse 1

    4133 Pratteln

    061 927 64 05

    k.mosimann@kmu.org